Go to Top

Postbank

Postbank Kredit

Die Postbank ist zweifelsohne eine der wenigen deutschen Banken, die nahezu allen Bürgern ein Begriff sind. Inzwischen vollständige Tochter der Deutschen Bank seit Umsetzung eines Übernahmeplans rund um die Finanzkrise, gehören gerade Postbank Kredite nach wie bei vielen Verbrauchern zur ersten Wahl. Ob online oder in einer der bundesweiten Niederlassungen beantragt, erhalten Kreditnehmer gute Konditionen für Finanzierungen unterschiedlichster Art.

Natürlich spielen auch andere Produkte wie Girokonten, Baufinanzierungen und Angebote für den Wertpapierhandel weiterhin eine Rolle im klassischen Filial- und Online-Geschäft. Als Krediteinstieg kann gewissermaßen der Dispositionskredit bezeichnet werden. Einen solchen Postbank Kredit gibt es zu fast allen Kontomodellen, Ausnahme ist freilich das Angebot für minderjährige Kontonutzer.

Ein Beispiel für die Verzinsung: Im Falle des Postbank Giro extra plus-Kontos beläuft sich der variable Jahreszins auf 8,68 %, die geduldete Kontoüberziehung schlägt mit 12,60 % pro Jahr zu Buche. Die Konditionen bei den anderen Konten weichen von den Zinsen dieses Postbank Kredits teils deutlich an.

Hier zunächst eine kurze Zusammenfassung der Postbank Kredite:

  • Postbank Privatkredit direkt
  • Postbank Autokredit
  • Immobilienfinanzierung
  • Modernisierungskredit
  • Anschlussfinanzierung
  • Öffentliche Fördermittel der KfW

Im Folgenden fassen wir zu allen Darlehensmodellen die wichtigsten Konditionen, Details und mögliche Extras zusammen.

Postbank Privatkredit direkt

Als meist genutzter Postbank Kredit steht der Privatkredit direkt zu Recht an erster Stelle. Bei diesem Postbank Kredit handelt es sich um einen sogenannten bonitätsabhängigen Ratenkredit. Ihre persönliche Kreditwürdigkeit entscheidet also über die Höhe des Jahreszinssatzes.

Die Konditionen auf einen Blick (Stand: 07/2018)

  • Nettokreditbeträge: zwischen 3.000 und 50.000 Euro
  • Laufzeiten: von 12 bis 84 Monaten
  • Kreditraten: zwischen 39 und 4.370 Euro (monatlich)
  • Sollzins (gebunden): 2,43 % – 9,09 % pro Jahr (bonitätsabhängiger)
  • Jährlicher Effektivzins: 2,47 % – 9,49 %[/su_list]

Unser repräsentatives Beispiel für diesen Postbank Kredit:

  • Kreditsumme (netto): 10.000 Euro
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Zahl der Monatsraten: 60
  • monatliche Kreditrate: 183 Euro
  • Gesamtkreditsumme: 10.970,29 Euro
  • gebundener Jahressollzins: 3,71 %
  • Effektiver Jahreszinssatz: 3,78 %
  • Zahlung der Raten: um 15. oder 30. des Monats

Bei diesem Beispiel handelt es sich um ein typisches Angebot nach der deutschen Verbraucherkreditrichtlinie (mehr Informationen zum Thema Verbraucherkredit). Sie verlangt ein repräsentatives Finanzierungsexempel, welches zwei von drei Antragstellern abschließen können. Dieser Postbank Kredit ist beispielhaft für bonitätsabhängige Darlehen. Unter idealen Bedingungen erhalten Sie hier ein sehr günstiges Angebot, Verbraucher mit negativen Einträgen im Register der Schufa oder anderer Auskunfteien zahlen im Falle einer positiven Entscheidung hingegen deutlich mehr für die finanzielle Hilfe.

Besonderheiten zum Postbank Privatkredit direkt

Positiv fällt auf, dass Sie das Darlehen vollständig online beantragen können. Wird der Antrag bewilligt, können Sie sogar alle wichtigen Unterlagen für die Erstellung eines verbindlichen Angebots auf der Plattform hochladen und per Video-Kommunikation zudem den obligatorischen Identitätsnachweis komfortabel von Zuhause aus erledigen. Das Ausweisen mittels Video-Legitimation nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, die Chat-Funktion steht nicht nur auf dem stationären Computer, sondern auch als App für mobile Endgeräte zur Verfügung. Vorteilhaft für Kreditnehmer ist weiterhin die Tatsache, dass sie Ihr Darlehen auch nachträglich (unter Berücksichtigung der Einkommenssituation und der Kreditwürdigkeit) noch aufstocken können.

Erweitertes Rückgaberecht und Rückzahlungschancen

Bewilligte Kreditverträge können bis 30 Tage nach Start der gesetzlichen Widerrufsfrist und damit deutlich länger zurückgegeben werden, als der der Staat (14 Tage) vorschreibt. Auf Wunsch sind außerplanmäßige Sondertilgungen möglich: Einmal je Laufzeitjahr gelingt dies kostenlos bei Zahlungen in Höhe von maximal 50 % des Restsaldos. Komplette vorzeitige Ablösungen sind kostenpflichtig, aber ebenfalls durchführbar. Die Untergrenze von 3.000 Euro für den Postbank Kredit gilt bei der Online-Vergabe, in Niederlassungen der Bank kann das Darlehen schon ab einem Minimum von 1.500 Euro beantragt werden. Der Postbank Versicherungsschutz kann in drei Versionen als Basispaket, Komfortpaket und Premiumpaket zur Absicherung von Kreditnehmern und Angehörigen gebucht werden. Die kostenpflichtige Absicherung als Todesfallschutz, Arbeitsunfähigkeitsschutz und Arbeitslosigkeitsschutz kann auf die persönlichen Umstände und potentielle Risiken abgestimmt werden.

Postbank Autokredit

Sie möchten ein neues Auto oder ein Motorrad anschaffen und deshalb einen Postbank Kredit beantragen. Mit dem Autokredit des Kreditinstitut ist dies flexibel machbar. Auch hier offeriert die Bank über Ihren „PB Ratenschutz“ eine Absicherung für Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder den Todesfall. Auf eine Gesundheitsprüfung mit Blick auf etwaige Vorerkrankungen wird verzichtet. Durch den Autokredit sichern Sie sich die Chance auf lohnende Rabatte bei der Barzahlung eines neuen Kfz.

Die Konditionen zum Postbank Autokredit (07/2018)

  • Netto-Darlehenssummen: 3.000 bis 50.000 Euro
  • Laufzeiten-Spielraum: 12 bis 84 Monate
  • Höhe der Kreditraten. Von 40 bis 4.321 Euro
  • gebundener Sollzinssatz: 2.93 % bis 6,75 % p.a.
  • jährlicher Effektivzinssatz: 2,99 % bis 6,99 %
  • Gesamtkreditkosten: 3.048 bis 62.848 Euro

Unser repräsentatives Beispiel für einen Postbank Autokredit:

  • Kreditbetrag (netto): 20.000 Euro
  • Laufzeit: 60 Monate
  • gebundener Sollzins p.a.: 4,68 %
  • effektiver Jahreszins: 4,79 %
  • Monatskreditrate: 375,00 Euro (Schlussrate: 342,44)
  • Zinskosten gesamt:: 2.467,44 Euro
  • Gesamtkreditbetrag: 22.467,44 Euro)

Viele verschiedene Fahrzeuge können finanziert werden

Bearbeitungsentgelte entstehen Ihnen wie bei allen Postbank Krediten nicht. Sondertilgungen können Sie einmal pro Jahr Laufzeit in Höhe von maximal 50 Prozent Ihrer Restschuld vornehmen. Die Rückgabe Ihrer Finanzierung kann bis 30 Tage nach Vertragsabschluss erfolgen. Für die Finanzierung können Sie auch eine Anzahlung leisten, um die Gesamtkosten zu reduzieren. Auszahlungen werden normalerweise direkt nach Bewilligung auf das im Antrag genannte Referenzkonto vorgenommen, Kreditnehmer aber können auch kostenlos eine verzögerte Bereitstellung vereinbaren – das Maximum für die spätere Auszahlung liegt bei sechs Monaten.

Dieser Weg bietet sich an, wenn Ihr neues Fahrzeug vielleicht erst später geliefert werden kann. Gedacht ist der Postbank Kredit nicht nur für normale Autos und Motorräder, auch Wohnmobile, Geländewagen und Kleintransporter (bis 7,49 Tonnen) können so finanziert werden. Nicht geeignet ist das Darlehen für LKW, Anhänger, und verschiedene andere Sonderfahrzeuge.

Informieren Sie sich also vorab genau beim Kundendienst, ob Ihr Wunschmodell als Finanzierungsobjekt infrage kommt. Generell bewilligt die Postbank Anträge nur für in Deutschland zugelassene Kfz. Die Beantragung kann bequem vollständig über die Webseite erfolgen – inklusive Nachweis der Identität via Live-Chat und Webcam.

Postbank Immobilienfinanzierung

Die Immobilienfinanzierung der Postbank zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass Sie als Antragsteller bei diesem Postbank Kredit sehr rasch Rückmeldung zu Ihrem Antrag erhalten. Der mehrfach erwähnte gute Kundenservice in digitaler Form ist auch bei diesem Darlehensmodell Standard. Zudem können Immobilienkäufer und Bauherren in spe schon im Vorfeld eine Prüfung ihrer wirtschaftlichen Situation in Anspruch nehmen. So erfahren Sie, ob sich die Antragstellung überhaupt lohnt. Die Untergrenze beim Angebot ist eine Nettodarlehensbetrag von 10.000 Euro. Eine Maximalsumme nennt die Postbank-Plattform nicht eindeutig, hier entscheiden Einkommen, Kreditwürdigkeit und das Objekt, welches finanziert werden soll. Auch Ihr Eigenkapital hat direkten Einfluss auf die Zusage-Wahrscheinlichkeit

Im Baufinanzierungsrechner geht es zunächst um diese Daten:

  • Art der Immobilie (Grundstück, Eigentumswohnung, Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus)
  • Vorhaben → Kaufen, Bauen oder Modernisieren
  • Immobilienkosten
  • Eigenkapitalanteil

Ein Beispiel für die Postbank Immobilienfinanzierung (Stand:30.07./2018)

  • Art der Immobilie: Ein- oder Zweifamilienhaus
  • Vorhaben: Kauf
  • Immobilienkosten: 300.000 Euro
  • Eigenkapitalanteil: 50.000 Euro
  • Kreditsumme: 250.000 Euro
  • Sollzinsbindung: 20 Jahre
  • Tilgungsrate: 2,5 % pro Jahr
  • feste monatliche Rate: 969 Euro
  • gebundener Sollzinssatz: 2,15 % pro Jahr
  • Effektiver Jahreszins: 2,19 %
  • Restschuld nach Zinsbindung: 92.390,17 Euro
  • Finanzierungsgesamtkosten: 335.844,81 Euro
  • Laufzeit und Zahl der Raten: 347 Monate
  • Kosten für Grundbucheintragung: 535 Euro

Die Beispiele für diese Art Postbank Kredit beruft auf Berechnungen der Postbank und ihres Partners BHW Bausparkasse AG. Die Beispieldaten berufen auf ausreichend guten Einkommensbedingungen, einer ebenso ausreichenden Bonität und einer angestellten Berufstätigkeit. Die erstrangige Eintragung im Grundbuch zum Grundstück beziehungsweise zur finanzierten Immobilie ist Grundvoraussetzung für die Darlehensvergabe. Die genannten Konditionen beziehen sich weiterhin auf einen Neukundenantrag. Weitere Nebenkosten wie etwa Versicherungsprämien oder Notarkosten sollten Interessenten frühzeitig in die Berechnungen des Bedarfs einberechnen. Wichtig und empfehlenswert ist bei jeder Immobilienfinanzierung die Kontaktaufnahme zum persönlichen Berater des Kreditinstituts – online oder vor Ort in einer Niederlassung des Unternehmens.

Etliche Checklisten und Ratgeber erleichtern Interessenten zudem die Planung einer individuell passenden Finanzierung, sind zugleich aber auch Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Objekt. Rückmeldung zum unverbindlichen Antrag erhalten Sie üblicherweise binnen zwei Werktagen.

Postbank Modernisierungskredit

Modernisierungen lohnen sich nicht ausschließlich, um die laufenden Energiekosten zu senken. Zugleich erhöhen energieeffiziente Maßnahmen den Wert Ihrer Eigentumswohnung und des Eigenheims. Zugleich bewirbt die Postbank den Kredit als förderfähig, sodass Sie finanzielle Hilfen vom Staat in Anspruch nehmen können. Dank der Online-Beantragung garantiert der Finanzierer eine schnelle Rückmeldung auf Ihren Antrag hin. Neben energetischen Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz erweist sich der geförderte Postbank Kredit für Modernisierungen für viele Eigentümer als hilfreich, wenn Sie Immobilien mithilfe der KfW für einen optimalen Einbruchschutz sorgen oder Ihr Eigentum mit Blick aufs Alter (Stichwort: Barrierefreiheit) umbauen möchten.

Fördermöglichkeiten können Sie am besten direkt im Rahmen der unverbindlichen Anfrage zum Darlehen überprüfen. Aufgrund der individuellen Prüfung können keine pauschalen Daten zum Modernisierungskredit zusammengefasst werden. Für die Rückmeldung durch einen Berater geben Interessenten neben ihrer Anschrift auch eine gültige Mailadresse und Telefonnummer ein.

Als Daten werden verlangt:

  • Immobilienart
  • das Vorhaben (Modernisierungen)
  • Wunschsumme
  • Eigenkapitalanteil

Wie bei allen Angeboten mit Bezug zu Immobilien rät die Postbank auch beim Modernisierungskredit zu einer Eigenkapitalquote von 20 %, um eine langfristig sichere Finanzierung auf die Beine zu stellen.

Postbank Anschlussfinanzierung

Sie finanzieren bereits eine Immobilie, doch bald endet die Zinsbindungsfrist zu Ihrem Darlehen? Mit der Anschlussfinanzierung ermöglicht die Postbank einen günstigen und sicheren Umstieg mit zeitlichem Vorlauf, bevor Ihr Altkredit verlängert werden muss. Für Kreditnehmer stellt dieses Forward-Darlehen einen Schutz gegen Zinsanstiege in der Zukunft dar. Wie beim Modernisierungsdarlehen stellen Kreditnehmer ihre Anfragen online. Über die Kontaktdaten erhalten Interessenten persönliche Rückmeldung zu ihren Finanzierungswünschen. Neben der Anschrift benötigt die Postbank Ihre Kontaktdaten, zudem braucht es eine digitale Einwilligung zu den Datenschutzbestimmungen der BHW Bausparkasse, bevor Finanzierungswünsche übermittelt werden.

Lesetipp: Ratgeber Artikel zum Thema Kredit aufnehmen

Öffentliche Fördermittel über ein KfW-Darlehen

Förderdarlehen der KfW-Bankengruppe (früher Kreditanstalt für Wiederaufbau) sind ebenfalls bei vielen Kunden beliebt, die einen Postbank Kredit zu einem günstigen Jahreskreditzins beantragen möchten. Hier gilt es verschiedene Programme, die sich teilweise auf energetische Sanierungen und Modernisierungen beziehen. Finanzierungen erfolgen hierbei ebenfalls über die BHW Bausparkasse. Auch Maßnahmen zum Umstieg auf erneuerbare Energien kann so zu fairen Konditionen in Angriff genommen werden. Das Motto in diesem Bereich lautet „Bauen, Wohnen, Energie sparen“. Neben der KfW können Sie über die Bank auch Förderungen der Bundesländer beanspruchen, wenn Sie den Schritt hin zum Bauherren in Betracht ziehen.

Zuschüsse und Zinsrabatte sind in diesem Zusammenhang Möglichkeiten. Die Postbank bzw. die BHW Bausparkasse übernimmt im Kundenauftrag die Analyse zu Förderansprüchen für Wohneigentum, das selbst genutzt wird – sowohl bei der KfW als auch bei Förderprogrammen der Länder. Einige Programme für private Antragsteller beziehen sich auf diese Themenbereiche:

  • Energiewende
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Wohnen und Leben
  • Bildung

Lassen sich bei Stellung eines Antrags für Postbank Kredite also ausführlich beraten, welche Förderungen für Sie in Betracht kommen können und welche Anforderungen im Fall der Fälle genau gelten. Je früher Sie wissen, welche Chancen sich bieten, desto genauer können Sie eine passende Finanzierung für den Neu oder nachträgliche Maßnahmen am und im Eigentum planen und beantragen.

Wichtige Daten und Informationen zur Postbank

Die Wurzeln der heutigen Postbank reichen bis ins Jahr 1909 zurück, als das Unternehmen unter dem Namen Postscheckdienst entstand. Die Postbank wird aus diese geschichtlichen Tatsache heraus oft als erste deutsche Direktbank bezeichnet, da Kunden ihre Unterlagen rund ums eigene Postscheckkonto auf dem Postweg erhielten und Zahlungen schon damals weitgehend ohne Bargeld abgewickelt wurden. Auch in der heutigen Zeit gilt die Bank vielen Experten aus Vorreiter in technischer Hinsicht, so zum Beispiel beim Thema Onlinebanking rund um die Postbank Kredite. Mitte der 1980er Jahre startete das Unternehmen erstmals eine Marktoffensive im Bereich Service via Bildschirmtext (BTX). Im Zuge der Reformen der Deutschen Bundespost folgte die Postbank-Ausgliederung, zunächst unter der Bezeichnung Deutsche Bundespost Postbank. 1995 folgte die Vergabe einer Lizenz als Vollbank unter dem Namen Deutsche Postbank AG und damit der selbstständige Bankenbetrieb.

1999 kaufte die Deutsche Post AG dem Staat das Unternehmen ab, später gehörte die Postbank zeitweise zur DSL Bank. Ab 2008 kam es schrittweise zur durch Übernahme beziehungsweise zur Fusion mit dem Mitbewerber Deutsche Bank. 2018 wurde die endgültige Zusammenlegung des Privat- und Geschäftskundenbereichs der Postbank mit dem der Deutschen Bank bekannt gegeben. Die Kredite der Postbank sind ungeachtet der internen Umstellungen des Unternehmens für viele Konsumenten und Bauherren die erste Wahl.

Adresse der Postbank:

Postbank – eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG,
Friedrich-Ebert-Allee 114 – 126,
53113 Bonn

Kontaktmöglichkeiten: per Kontaktformular, E-Mail unter direkt@postbank.de,
E-Post direkt@postbank.epost.de,
Hotline für Kreditprodukte und -anfragen unter der Rufnummer 0228/5500 5555,
allgemeine Hotline 0228/920
cklung inkl. Legitimierungsprozess