Go to Top

Online Kredit

Frau am Computer

Frau beantrag einen Kredit online

Wollte man es genau nehmen, ist der Terminus des Online Kredits im Grunde weniger ein eigenes Darlehensmodell als ein Oberbegriff für viele verschiedene Kredite im Internet. Allerdings ist dies erst der Fall, seit neben Direktbanken auch klassische Filialbanken und zahlreiche Finanzdienstleister über das Internet Kredite anbieten. Über einige Jahre hinweg war dieser Geschäftszweig den reinen Online-Instituten vorbehalten. Heute aber ist im Grunde jede Bank mit eigenen Online Krediten am Markt vertreten. Die Vorteile für Anbieter und Kunden liegen auf der Hand. Kreditanträge können rund um die Uhr und ohne den persönlichen Kontakt in einer Bankfiliale erstellt und darüber hinaus digital geprüft werden.

Online-Kredit: Überall und jederzeit Darlehen beantragen

Wer sich erstmals mit dem Thema Online Kredit befasst, erkennt schnell, dass die Kredizinsen relativ günstig sind. Dies ist nicht der einzige Vorteil, durch den sich online vergebene Darlehen von klassischen Finanzierungen mit persönlicher Beratung auszeichnen. Lesen Sie hier hier mehr zum Thema Kredit aufnehmen online oder bei Filialbanken.

Onlinekredit Vergleich:

Nachfolgend können Sie schnell und kostenlos Onlinekredite vergleichen und bei Gefallen unverbindlich und ohne Schufaeintrag anfragen.

Vorteile von Onlinekrediten:

  1. Darlehen können 24 Stunden/Tag beantragt werden
  2. Kunden können bequem von zuhause Anträge stellen
  3. vielfach Zinsvorteile normalen Krediten gegenüber
  4. einfache Vergleichbarkeit (mit zahllosen anderen Finanzierungen)
  5. schnelle Antragsprüfung und Auszahlung bei Bewilligung

Durch die digitale Antragsprüfung, zu der auch die Schufa-Abfrage und somit die Prüfung der Kreditwürdigkeit (Bonität) gehört, wurden Kreditverfahren erheblich beschleunigt. Nicht ohne Grund werben viele Banken mit Begriffen wie „Sofortkredit“, „Eilkredit“ oder „Schnellkredit“. Teilweise nimmt die Prüfung Ihres Kreditwunsches bei Banken nur ein paar Minuten, inklusive Bonitäts-Auswertung. So können Sie auch bei akuten finanziellen Problemen rasche Lösungen finden.

Unterschiedlichste Finanzierungen sind online verfügbar

In der Regel sind Onlinekredite nichts anderes als ein normaler Ratenkredit. Dies bedeutet: Kreditnehmer kennen von Anfang an die exakte Höhe ihrer gleichbleibenden Monatsrate fürs Wunschdarlehen.

Eine Ausnahme ist diesbezüglich der Dispokredit. Auch ihn können Kunden heute als Extra zum Girokonto über das Internet beantragen. Hier müssen Kreditnehmer auf regelmäßige Anpassungen des Zinsniveaus durch die kontoführende Bank vorbereitet sein. Der Dispo nimmt als Online Kredit aus der Rubrik der Abrufkredite mit flexibler Inanspruchnahme also eine gewisse Ausnahmestellung ein.

Bei allen anderen Online Krediten werden Zinssätze langfristig im Moment des Vertragsabschlusses zwischen Geldgebern und Kreditnehmern vereinbart. Bei einer online beantragten Baufinanzierung ist dies ebenfalls gegeben – zumindest für die ersten Jahre, in der die vertraglich geregelte Zinsbindungsfrist gilt.

Viele verschiedene Finanzierungskonzepte können heute als Online Kredit Verwendung finden. Dazu gehören unter anderem diese Modelle:

Online Kredite ohne Schufa?

Schon frühzeitig möchten wir uns kurz mit Angeboten aus dem Bereich der Kredite ohne Schufa auseinandersetzen. Wissenswert für alle Interessenten ist in diesem Zusammenhang: Deutsche Kreditinstitute offerieren derlei Angebote nicht. Aus zweierlei Gründen. Auf der einen Seite sind Banken per Gesetz gezwungen, die Bonität ihrer Antragsteller zu prüfen. Andererseits ist die Prüfung der Kundendaten für Banken wie auch Kreditnehmer in spe wichtig, da die Analyse Aufschluss über das Risiko eines Kreditausfalls geben. Letzten Endes gibt es nun einmal Situationen, in denen Ablehnung zum Antrag für einen Online Kredit sinnvoller ist. Etwa, weil die finanzielle Situation so schwierig ist, dass die erforderliche reibungslose Tilgung von Anfang an zum Scheitern verurteilt wäre.

Hier gilt es im Grunde auch die Kunden vor den Folgen zu schützen. Aufgrund der Rechtslage stammen Darlehen, die als Online-Kredite ohne Schufa angeboten werden, von Dienstleistern aus dem Ausland. Häufig werden Produkte dieser Sparte deshalb auch als „Schweizer Kredit“ bezeichnet, da viele Anbieter dort ansässig sind. Wer ein solches Online Darlehen beantragen möchte, sollte sich der möglichen rechtlichen Abweichungen bewusst sein und präzise prüfen, ob eventuell Gebühren erhoben werden dürfen, die in Deutschland (Stichwort: Bearbeitungsgebühren für Anträge) nicht zulässig sind.

Bonitätsprüfung dient Geldgebern und Kreditnehmern gleichermaßen

Die große Masse der Produkte, die in einem Online Kredit Vergleich eine Rolle spielen, sehen die Schufa-Abfrage als standardmäßigen Schritt auf dem Weg zum Kreditabschluss vor. Eben weil sie von Anbietern aus Deutschland stammen, auch wenn gerade manches Vergleichsportal durchaus auch Finanzierungen von Auslandsanbietern listet. Hierzu ist zu sagen: Deutsche Verbraucher (wie übrigens auch Unternehmen, die einen Firmenkredit suchen) finden in aller Regel ein geeignetes Darlehensmodell in der Sparte „Online Kredit“. Menschen, die aufgrund wirtschaftlicher Vorbelastungen bereits auf dem Wege in die Überschuldung sind, sollten nicht noch zusätzliche Darlehen erhalten, die die Lage weiter verschlimmern.

Umschulden mit einem Online Kredit

Eine Ausnahme im Bereich der Online-Kredite aber gibt es dann doch. Gemeint ist die Umschuldung, die Sie online ebenfalls besonders schnell in Angriff und Anspruch nehmen können. Sie kann die letzte Rettung sein, um verschiedene ältere Verbindlichkeiten durch eine einzige neue zu ersetzen. Verschiedene positive Aspekte sind erwähnenswert. Zum einen schafft die Umschuldung mehr Übersichtlichkeit und den Unterlagen und auf dem Kontoauszug, damit nur noch ein monatlicher Kostenpunkt in den Dokumenten auftaucht. Vor allem aber sollte die Umschuldung über einen Online Kredit finanziellen Entlastungen nach sich ziehen. Darlehen, die seit einigen Jahren laufen, zeichnen sich oftmals durch höhere Kreditzinsen als aktuelle Kreditangebote online aus.

Bei mehrjährigen Laufzeiten kommen in diesen Fällen schnell ein paar hundert Euro zusammen, die man durch eine Umschuldung auf ein günstigeres Kreditangebot sparen kann. Dies gelingt derzeit insbesondere wegen des niedrigen Leitzinsniveaus auf Seiten der Europäischen Zentralbank (EZB), an dem sich Banken und Kreditinstitute orientieren. Sollte die Zentralbank bei einer ihrer kommenden Ratssitzungen eine Anhebung der Leitzinsen vereinbaren, wird dies zwangsläufig zu einem schrittweisen Zinsanstieg bei allen Online-Krediten führen. Wer derzeit mit dem Gedanken an den Abschluss eines Kredits denkt, sollte auch dieses Detail im Hinterkopf behalten, sofern der Bedarf nicht so akut ist, dass das Darlehen binnen weniger Tage benötigt wird.

Wissenswert:

→ Umschuldungen können teilweise auch über den aktuellen Geldgeber abgewickelt werden. In einem solchen Fall werden vielfach spezielle Rechenmodelle zugrunde gelegt, bei denen es zu einer Mischkalkulation zwischen dem bisherigen Kreditzins und dem aktuellen effektiven Jahreskreditzins kommt. Es lohnt sich, vorab genaue Details zu einem solchen Online Kredit abzufragen, um den exakten Rechenweg nachvollziehen und die Offerten mit alternativen Online Krediten vergleichen zu können
!

Keine Zweckbindung bedeutet größere Freiheit

Der Vorteil der Online Kredite ohne festen Verwendungszweck liegt schon im Namen selbst. Sie als Darlehensnehmer entscheiden wofür Sie den Kredit ausgeben wollen. Bei zweckgebundenen Finanzierungen sind zum Teil sogar Nachweise über die vorgenommenen Arbeiten (z.B. über Baufortschritte oder Rechnungen) vorzulegen. Da die Gelder im Einzelfall in Teilbeträgen bereitgestellt werden, können fehlende Dokumente zum Aussetzen der Auszahlung des Online Kredits und schlimmstenfalls sogar zu Rückforderungen kommen – letzteres passiert natürlich nur, wenn klare Verstöße gegen vereinbarten Verwendungsauflagen erkennbar sind.

Kann ich frei über die Kreditmittel verfügen, birgt dies die Chance, statt der geplanten Ausgaben andere Anschaffungen zu finanzieren oder unerwartet Finanzlöcher zu stopfen. So kann aus dem Urlaubskredit kurzfristig ein Online Kredit werden, der für unaufschiebbare Renovierungen verwendet wird.

Rahmenbedingungen wie beim Kredit von der Hausbank

Im Kreditvergleich können Verbraucher mit Kreditbedarf Einschränkungen der Suchparameter vornehmen, um sich gezielt bestimmte Angebote anzeigen zu lassen. Der Ablauf bei der Beantragung ist – bis auf kleine Abweichungen und Extraangaben wie im Falle von Autokrediten oder Immobilien- und Baufinanzierungen – eigentlich stets identisch. Beim Autokredit etwa dient der Kfz-Brief üblicherweise als Sicherheit, bei der Finanzierung der eigenen vier Wände sind eben diese die Sicherheit für Geldgeber. Kommt es zum Zahlungsausfall, geht das finanzierte Kfz oder Haus/Wohnung in den Besitz der Bank über. Diese zusätzliche Sicherheit neben der Bonität und dem regelmäßigen Einkommen wirkt sich meist auch positiv auf die Höhe der Kreditzinsen aus.

Diese Details sind bei jedem Online Kredit vertraglich zu regeln und im objektiven Vergleich zu berücksichtigen:

  • die Höhe der gewünschten Kreditsummen
  • die angemessene Laufzeit
  • die Höhe der monatlichen Kreditrate und Tilgung
  • Regelungen zur vorfälligen Ablösung der Restschuld
  • Bedingungen für mögliche Sondertilgungen
  • Details zu Anpassungen der Raten und Kreditsummen während der Laufzeit
  • Angaben zu Stundungen

Was die Kredithöhe angeht, kann es sein, dass aufgrund der Kreditwürdigkeit und der Einkommenssituation nur geringere Summen finanziert werden können. So kann das ursprüngliche Wunschdarlehen eventuell nicht infrage kommen. Entscheidend sind die finanziellen Möglichkeiten der Antragsteller. Außerdem können Kreditsummen bei Darlehen mit dem Ziel der Finanzierung eines Hauskaufs oder Neubaus weitaus höher ausfallen, was aber vor dem Hintergrund der vorliegenden Sicherheiten kein Problem darstellt.

Achtung:

Legen Sie am besten Wert darauf, dass Sie wenigstens ein Mal pro Jahr eine Sonderzahlungen leisten können. Verzichtet die Bank auf die sogenannte Vorfälligkeitsgebühr (sie liegt vielfach bei 1,00 % der Restschuld), erlaubt Ihnen dies ebenfalls eine flexible Rückzahlung.

Bedeutung laufender Kosten für die Online-Finanzierung

Paar vergleichen Kredite

Paar vergleicht Onlinekredite zusammen

Laufzeiten zwischen 60 und 84 Monaten sind üblich, schneller gelingt die Rückzahlung freilich bei einem Kleinkredit in einer Höhe von höchstens 5.000 Euro. Wobei dies keine allgemeingültige Aussage ist. Schließlich sind Kleinkredite für Menschen mit geringem Einkommen durchaus eine wirtschaftliche Herausforderung. Eben deshalb sollten die monatlichen Raten zum Kreditnehmer passen. Im eigenen wie auch dem Interesse zukünftiger Kunden arbeiten viele Anbieter von Online-Krediten auf ihren Webseiten mit Hilfsmitteln, die „Haushaltsrechner“, „Budgetrechner“ oder ähnlich heißen.

Das Dilemma nämlich ist: Viele potenzielle Darlehensnehmer wissen gar nicht, wie hoch ihre laufenden Kosten sind und welchen Anteil ihres Einkommens sie monatlich für den Lebensunterhalt ausgeben. Kein Wunder, denn die Ausgaben werden Monat für Monat vom Bankkonto abgebucht, sodass man schnell den Überblick verlieren kann. Umso wichtiger ist es deshalb, dass Sie sich vor Antragstellung einen präzisen Eindruck Ihrer Fixkosten verschaffen.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung möglicher Kostenpunkte:

  • Unterhaltungszahlungen für Kinder oder ehemalige PartnerInnen
  • Verbindlichkeiten aus bestehenden Darlehen oder Kreditkartenschulden
  • Warmmiete (samt aller Nebenkosten von Strom bis Internet)
  • Leasing-Kosten fürs Kfz
  • Beiträge für Versicherungen (Kfz, Hausrat, Haftpflicht, etc.)
  • Kosten für die private/betriebliche Altersvorsorge
  • Mitgliedsbeiträge für Vereine, Clubs, etc.
  • regelmäßige Spenden
  • allgemein Ausgaben für Verpflegung der im Haushalt lebenden Personen

Derartige Listen sind nur eine Orientierungshilfe für den Online Kredit. Am sinnvollsten ist es für Kreditnehmer, ein Haushaltsbuch zu führen und die aktuellen Kontoauszüge auf Ausgaben hin zu analysieren. Mancher Kreditnehmer staunt angesichts der vielen kleinen Kosten, die gemeinsam oft zu einer höheren Gesamtbelastung führen, als sich mancher Konsument vorstellen kann.

Deshalb sollte Raten für Online Kredite zum Budget passen

Ziehe ich alle Unkosten sowie die Steuern, Krankenkassen- und Rentenversicherungsbeiträge und andere genannten dauerhaften Belastungen vom Bruttoeinkommen ab, erhalte ich den Betrag, auf dessen Basis ich die Monatsrate für Online Kredite festlegen kann. Wichtig ist: Die Raten müssen während der gesamten Laufzeit zuverlässig gezahlt werden. Deshalb sollten Sie die Raten nicht zu hoch ansetzen. Kommt es zu mehrfachen Ausfällen bei der Tilgung, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben. Eine Gebühr für die Rückzahlung der Lastschrift (die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren ist bei Finanzierungen weitgehend Standard, währen monatliche Überweisungen eher Ausnahmen sind) ist da noch das kleinste Problem. Gravierender sind Einträge im Register der Schufa oder anderer Auskunfteien.

Verlangt die Bank wegen der Ausfälle im Rahmen einer Sonderkündigung eine sofortige Rückzahlung der Gesamtschuld, ist guter Rat teuer. Wer einen hohen Ratenkredit aufnimmt, hat logischerweise nicht größere Summen auf der hohen Kante, um solchen Forderungen ihrer Geldgeber nachzukommen. So wird klar, weshalb die Rate auf die laufenden Kosten und den Lebensstandard der Darlehensnehmer abgestimmt werden muss. Ideal ist es, wenn Kunden ihre Raten kostenlos anheben oder senken können. Dienlich ist weiterhin, wenn Banken bei kurzfristigen Engpässen die Stundung der Tilgung erlauben. Die Kontaktaufnahme zu finanzierenden Dienstleister kann sich diesbezüglich auch lohnen, wenn Kreditverträge keinen Hinweis auf solche Möglichkeiten aufweisen. Der Grund ist darin zu sehen, dass eine Rückzahlung mit kurzer Unterbrechung auch für die Banken immer noch besser ist als ein dauerhafter Ausfall der Finanzierung.

Eine Zielgruppe, die in besonderer Weise vom Entstehen der Direktbanken und ihrer Online Kredite profitieren konnten, sind Selbstständige und Freiberufler.  Kredite für Selbstständige gibt es seit einiger Zeit von immer mehr Anbietern. Der bürokratische Aufwand ist für diesen Kundenkreis kaum größer als bei Angestellten, die ein Darlehen beantragen möchten.

Welche Unterlagen muss ich zum Online Kredit vorlegen?

Jeder Internetnutzer, der mit dem Gedanken an das Beantragen eines Online Kredits spielt, sollte frühzeitig alle wichtigen Dokumente vorbereiten. So kann die Beantragung des Kredits sehr schnell gehen. Banken verlangen neben dem Nachweis der Identität (dieser Punkt findet weiter unten noch Erwähnung) vor allem Nachweise zum Einkommen. Der Einkommenssteuerbescheid gehört auf jeden Fall dazu. Abhängig Beschäftigte müssen üblicherweise zudem nachweisen, dass sie unbefristet angestellt sind. Maximal bei einem Mikro- oder Kleinkredit wird im Einzelfall auch ein befristeter Arbeitsvertrag ausreichen oder gänzlich auf solche Details verzichtet – insbesondere Bildungs- oder Studentenkredite kommen vielfach ohne das Vorlegen eines Arbeitsvertrags aus.

Auch Antragsteller in der Probezeit haben im Normalfall das Nachsehen. Selbständige oder freiberufliche Antragsteller können natürlich keinen Arbeitsvertrag vorweisen. In diesem Bereich können Bilanzen und Auszüge zum Geschäftskonto ausreichende Dokumentationen sein, damit die Bank durchschnittliche Einkommenswerte ermittelt. Diese wiederum sind dann die Grundlage für die Prüfung des Antrags zum Online Kredit in der erhofften Höhe.

Der wesentliche Vorteil eines Online Kredits ist vor allem die schnelle Abwicklung – zunächst einmal ohne die Garantie einer positiven Entscheidung. Haben Sie alle Unterlagen griffbereit, kann der Antrag in aller Regel binnen weniger Minuten gestellt werden. Die Prüfung erfolgt bei vielen Banken nach der Zustimmung zur Schufa-Abfrage durch Antragsteller ebenfalls sehr schnell, sodass erste unverbindliche Angebote direkt online ausgefertigt werden können. Wohl gemerkt: unverbindlich. Kreditinstitute und Vermittler präsentieren die endgültigen Ergebnisse und Konditionen erst nach Prüfung aller übermittelten Unterlagen.

Legitimierungsverfahren bei Online Krediten

Die Bestätigung der Identität stellt gewissermaßen den letzten Schritt der Kreditbeantragung dar. Hier geht es darum, dass Sie Kopien ihrer Ausweisdokumente an den Kreditgeber senden. Infrage kommen unter anderem gültige Personalausweise oder Reisepässe. Über viele Jahre war das sogenannte PostIdent-Verfahren Standard für die Durchführung der Legitimation. Mittlerweile hat sich aber nicht nur bei Direktbanken das VideoIdent-Verfahren etabliert. So können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten der örtlichen Deutsche Post-Niederlassung (denn dort wurde das PostIdent-Verfahren durch Mitarbeiter vor Ort durchgeführt) und je nach Bank sogar rund um die Uhr mit dem Kundendienst der Bank das Verfahren durchlaufen. Bedingung ist eine Webcam oder Smartphone-Kamera (beides unbedingt mit Mikrofon zur wechselseitigen Kommunikation!) mit ausreichend hoher Auflösung.

Als Antragsteller für den Online Kredit halten Sie Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises nach Aufforderung des Supports vor die Kamera, sodass sozusagen sichergestellt ist, dass Sie Sie sind. Können Sie dann bei Ihrer Bank auch noch digitale Versionen der Kontoauszüge und Einkommensnachweise hochladen, ist der Antragsprozess tatsächlich fast im Handumdrehen erledigt. Dass die Identität der Neukunden geprüft werden muss, hat übrigens juristische Gründe. Die Banken sind im Rahmen der internationalen Gesetze gegen Geldwäsche zu diesem Schritt gezwungen. Für Kunden ist dies trotz des Extra-Aufwands aber ebenfalls positiv, ist so doch garantiert, dass niemand auf Ihren Namen online Kredite beantragt.

Anforderungen an Kreditnehmer in Deutschland

Abgesehen vom regelmäßigen Einkommen verlangen Banken bei Online Krediten noch einige andere Dinge. Dazu gehört die Volljährigkeit. Minderjährige können nicht selbst einen Kreditantrag stellen und wären im Fall der Fälle auf die Unterstützung der Erziehungsberechtigten angewiesen. Weiterhin werden Banken hierzulande nur an Personen mit einem deutschen Wohnsitz vergeben. Der Wohnsitznachweis ist deshalb ebenfalls obligatorisch. Sie geben zu diesem Zweck zunächst Ihre aktuelle Anschrift ein, die Sie mit dem Personalausweis sowie Abrechnungen von Versorgern wie dem Gas- und/oder Stromanbieter sowie des Internetanbieters bestätigen können. Diese Unterlagen können verstärkt online übermittelt werden, was abermals Zeit spart. Last but not least müssen Kreditnehmer über Bankkonto bei einer deutschen verfügen, das als Referenzkonto und damit für die Abbuchung der Monatsraten dient.

Kundenservice bei Online Krediten

Da Direktbanken auf ein eigenes Filialnetz verzichten, muss die Kontaktaufnahme zum Kundendienst zwangsläufig auf anderem Wege erfolgen. Der Anruf bei der Hotline ist immer noch eine Option. Online-Anbieter wie auch Filialbanken, die verstärkt online Finanzierungen anbieten, entdecken jedoch zunehmend neue Kommunikationswege als Chance. Dazu gehören

  1. der Live-Chat auf den Webseiten der Banken
  2. Support über eigene Banking-Apps
  3. Dienste wie Skype, Telegram und Co.
  4. Kontaktformulare auf den Plattformen

Der Chat und die Kundenbetreuung über Skype sind gerade bei der jungen Zielgruppe beliebt, wenngleich auch ältere Kunden mehr und mehr die Vorzüge dieser Medien erkennen. Unterm Strich kann ein Online Kredit heute also fast vollständig per Internet beantragt, geprüft, bewilligt und sogar ausgezahlt werden. Selbst die Unterschrift unter den Vertrag können Kreditnehmer mittlerweile bei einigen Banken digital unterzeichnen. Ein weiterer Pluspunkt der digitalen Kreditangebote ist die zügige Auszahlungen. Selbst wenn Sie Ihr Konto nicht beim kreditgebenden Institut führen, dauert es bei nur zwei bis drei Tage, bis Ihr Geld auf dem Zielkonto landet.

Innovation durch Online Kredite von Vermittlungs-Webseiten

Zum Schluss möchten wir uns noch mit zwei anderen Optionen im Bereich der Online Kredite anschauen. Zu nennen ist hier auf der einen Seite die Kreditvermittlung über spezielle Portale, die sich auf die Vermittlung zwischen Privat- oder Gewerbekunden und Banken oder Kreditinstituten konzentrieren. Auf der anderen Seite entstanden vor einigen Jahren Vermittlungsplattformen wie auxmoney, bei denen Kreditnehmer Geld von privaten Geldgebern erhalten. Im ersten Fall profitieren Kunden davon, dass die Portale oft eine deutlich größere Auswahl von Angeboten für den Online Kredit in den Vergleich aufnehmen, als Sie allein jemals bei der Recherche gefunden hätten.

Die Kreditvergabe „von privat an privat“ (kurz: P2P vom englischen private to private) hat wiederum für alle Beteiligten gewisse Vorzüge. Zwar ist auch hier die Prüfung der Kreditwürdigkeit Standard. Dennoch können Kreditnehmer in spe, die ihren Finanzierungswunsch ebenso interessant wie transparent präsentieren und bereit sind, höhere Kreditzinsen zu zahlen, berechtigte Hoffnung auf die Vergabe eines solchen Online-Kredits haben. Die Mittel werden über eine Gruppe von Geldgebern vergeben. Das Ausfallrisiko trägt bei diesen Portalen meist die Nutzer-Community. Für Anleger sind die Plattformen reizvoll, weil die Renditen dort oft weit über den normalen Kreditmarktzinsen angesiedelt sind.

Fazit zum Online Kredit:

Wir haben gesehen, dass der Online Kredit als solcher durchaus eine Revolution des Kreditmarktes ausgelöst hat. Verbraucher wie Unternehmen können ihren zeitlichen Aufwand durch die Darlehens-Beantragung über dass Internet deutlich senken und zudem auf schnellere Prüfungen und Überweisungen hoffen. An den bürokratischen Hürden aber das von den Direktbanken entwickelte neue Geschäftsmodell aber wenig geändert. Umfangreiche Unterlagen verlangen Banken nach wie vor. Dafür präsentiert sich der Kreditmarkt in Deutschland wesentlich facettenreicher, sodass jeder Kundentyp einen raschen erfolgreichen Vertragsabschluss zu günstigen Konditionen in die Wege leiten kann.


Bilder: © undrey – fotolia.com, © sepy – fotolia.com