Sie sind hier: ratenkredit-anbieter.de > Finanzen > Prepaid Kreditkarten > Prepaid MasterCard Swing Dienstag, den 23. Januar 2018



Bewertung der Redaktion


Prepaid MasterCard Swing

Aufladbare Kreditkarten gibt es viele auf dem Markt. Die Valovis Commercial Bank AG hat es mit der Prepaid MasterCard Swing trotzdem geschafft, positiv aus der Masse hervorzustechen. Besonders die geringe Kartengebühr und die Auswahl zwischen sechs unterschiedlichen Wunschmotiven fällt positiv auf.


Die Vorteile der Prepaid MasterCard Swing 

  • Bargeldlos zahlen an über 32 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • Keine Schufa-Auskunft oder Bonitätsprüfung erforderlich
  • Kein Schuldenrisiko
  • Telefonische Kontostandsabfrage
  • Übersichtliche Umsatznachweise per E-Mail
  • Maximale Sicherheit mit MasterCard SecureCode
  • Sechs verschiedene Wunschmotive


Prepaid Kreditkarte beantragen 


Kreditkarte ohne Schuldenrisiko

Mit der Prepaid MasterCard Swing lässt sich der Einkauf besonders sorgenfrei genießen. Es besteht zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, die eigenen finanziellen Möglichkeiten zu übersteigen. Da es sich um eine Kreditkarte auf Guthabenbasis handelt, kann der Karteninhaber lediglich den Betrag ausgeben, der sich auf dem Kreditkartenkonto befindet. So entscheidet der Inhaber praktisch selber über seinen Verfügungsrahmen. Ein weiterer Vorteil an dem Prepaid-System ist, dass der Anbieter von den Antragstellern keine Schufa-Auskunft einholt bzw. keine Bonitätsprüfung vornimmt. Völlig unabhängig von Einkommen und der finanziellen Situation erhält jeder Interessent die Möglichkeit, an dem bargeldlosen Zahlungsverkehr teilzunehmen.

Günstige Gebühren

Die Prepaid MasterCard Swing zählt zweifelsohne zu den günstigsten Prepaid Kreditkarten. Bereits die niedrige Jahresgebühr von nur 19,90 Euro sticht positiv aus der Masse heraus. Ebenfalls erwähnenswert sind die geringen Konditionen bei bargeldlosen Zahlungen. Innerhalb der EU-Mitgliedstaaten fallen keinerlei Gebühren an, außerhalb der EU-Mitgliedstaaten immer noch günstige 1,5 Prozent des Kaufbetrags. 

Telefonische Kontostandsabfrage und übersichtliche Umsatznachweise

Der Inhaber der Prepaid-Kreditkarte soll zu keinem Zeitpunkt die Übersicht verlieren. Aus diesem Grund bietet der Kartenanbieter, die Valovis Commercial Bank AG, eine telefonische Kontostandsabfrage. So weiß der Inhaber jederzeit, über wie viel Geld er noch verfügt. Darüber hinaus lassen sich die Kontoumsätze per Online-Banking jederzeit einsehen, zudem wird der Inhaber einmal monatlich per Mail über die Abrechnung informiert.

Fazit

Wer sich für eine Prepaid-Kreditkarte entschieden hat, dürfte mit der MasterCard Swing sehr zufrieden sein. Neben den üblichen Vorteilen (kein Schuldenrisiko, keine Bonitätsprüfung etc.) ist die geringe Gebühr, die weit unter dem Durchschnitt liegt, das wichtigste Argument.

Prepaid Kreditkarte beantragen zum Prepaid Kreditkarten Vergleich


Anzeigen